Kosten

 

Für alle privat- , zusatz- und gesetzlich Versicherten, deren Kassen die Kosten ganz bzw. teilweise übernehmen, beträgt der Preis für eine Behandlung 75,- €. Selbstzahler, deren Kassen keine Kosten übernehmen, erhalten einen gesonderten Preis von 68,-€ pro Behandlung. Eine Behandlung dauert zwischen 50-60 Minuten. Ich bitte Sie die Behandlungskosten direkt nach erfolgter Behandlung zu begleichen. Dies ist in Barzahlung oder per EC-Karte möglich.

Privat- und Zusatzversicherte:

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Eine Empfehlung vom Arzt ist in der Regel nicht notwendig. Jedoch ist es auch bei Privat- und Zusatzversicherten wichtig vorab zu klären, ob diese Leistungen im Vertrag enthalten sind. Das Behandlungshonorar wird in jedem Fall in voller Höhe fällig, auch wenn Ihre Versicherung nur anteilige Kosten übernehmen sollte.

Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse:

Immer mehr Krankenkassen übernehmen anteilig Kosten der osteopathischen Behandlung. In der Regel wird dafür eine Empfehlung des Arztes benötigt. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse, ob und in welcher Höhe die osteopathische Behandlung übernommen wird. Informationen zur Kostenübernahme finden Sie hier:  www.osteokompass.de

Kinderosteopathie:

Bei der Behandlung von Kindern (insbesondere den Allerkleinsten) ist es schwierig zu sagen, wie lange eine Behandlung dauert. In der Regel dauert eine Erstbehandlung eine Stunde. Bei Folgehandlungen ist häufig eine Behandlungszeit von 40-45 Min. ausreichend. Diese stelle ich mit 55.00 € in Rechnung.

Terminänderung:

Bitte beachten Sie: meine Praxis ist eine Bestellpraxis, d.h. das die vereinbarten Termine speziell für Sie reserviert sind. Terminänderungen sollten nur in dringenden Fällen, spätestens 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen. Danach weise ich darauf hin, dass ich mir erlaube den versäumten Termin mit 50 € in Rechnung zu stellen.